für 12-jährige bis aufwärts

Kreativität, kulturelle und religiöse Eigenarten von handwerklichen Tätigkeiten, lebenspraktische Kompetenz, Sprachförderung, Angstbewältigung und spielerische Talente werden im Kurs gezielt geweckt und weiter entwickelt.
Aber vor allem wird die bilinguale Erziehung gefördert und gefestigt. Die Sprachlichenschwierigkeiten der Gruppe der 12- jährigen bis aufwärts werden zusammengefasst mit Jungenerwachsenen und Menschen jeden Alters durch einen Malkurs aufgefangen und mit Hilfe der gesamten Gruppe ausgemerzt. In dieser Gruppe ist es vorrangig die bestehenden Kenntnisse zu erhalten, zu erweitern und durch die Unterstützung der Jüngeren, die Älteren in der deutschen Sprache fit zu halten und umgekehrt die Jüngeren mit der Unterstützung der Älteren in der russischen Sprache zu festigen. Der Malkurs kann sowohl als ein Sprachkurs als auch ein Kurs zum erlernen verschiedener Maltechniken mit fachkundiger Unterstützung betrachtet werden.  Wobei hier Jugendliche durch die Teilnahme an einem generationsübergreifenden Kurs in ihren Sozialenkompetenzen gestärkt und gefördert werden
Wir laden herzlich alle Interessierte ein!!!

Wann:
Dienstags und Freitags 
von 16:00 bis 18:00 Uhr
 
Wer: 
Kursleiterin
Elena Moldenhauer 
 
Wo:
Iburgerstr. 18
49082 Osnabrück
Tel.: 0541-185-521-38

         05406-602-30-88
 
 
Kosten:
12€ für Vereinsmitglieder pro Person im Monat
20€ für Nichtmitglieder pro Person im Monat
(Bei einer Vereinsmitgliedschaft der Eltern werden
Kinder automatisch als Mitglieder gezählt) 
 
Die Kosten für den Kurs können vom Staat bezuschusst werden:
Bildungs- und Teilhabepaket
 
 
 
 
 
 
 
 An dieser Stelle freue mich auf die Möglichkeit mich vorzustellen.
Mein Name ist Jelena Moldenhauer, ich bin geboren im Jahre 1962 in Taschkent (Usbekistan) und habe 2 Kinder. Von 1981 bis 1987 habe ich Biologie und Chemie an der Staatlichen Pädagogische Universität studiert.
Außerdem parallel dazu, ging ich auf die Staatliche Kunstschule und studierte Kunst, Buchillustration, Pädagogik (1982-1986).
In den  nachfolgenden Jahren habe ich  Kunst für Kinder in den Schulen in Usbekistan und Russland unterrichtet. Ab 2003 bis 2005 habe ich Malkurs und Kreativkurs im Kinder und Jugendtreff Haste durchgeführt. 
Ab Anfang 2011 arbeite ich bei SPEKTRUM e.V. Gerne helfe ich Menschen ihre Fähigkeiten im Bereich der Malerei zu verbessern bzw. den Anfängern bei ihren ersten Schritten in der Malerei zu unterstützen.
Machen Sie ruhig mit!

 
Unsere Bilinguale Werkstatt ist Ausgezeichnet:
 
 
Dritter Platz in der Sparte Kultur Förderpreis der Initiative „OsnaBrücke“ 2012


Größere Kartenansicht