für 5- bis 12-jährige

Kreativität, kulturelle und religiöse Eigenarten von handwerklichen Tätigkeiten, Körperhaltung, lebenspraktische Kompetenz, Angstbewältigung und spielerische Talente werden im Kurs gezielt geweckt und weiter entwickelt.
Aber vor allem wird die bilinguale Erziehung gefördert und gefestigt. Die 5- bis 12- jährigen erlernen die beiden Sprachen in einem kreativen Prozess, beim Basteln, Malen und Spielen. Wobei hier durch die Kursleiterin jedes Kind abhängig von seinen Vorkenntnissen und Begabung in der einen oder der anderen Sprache unterstützt und korrigierend begleitet, wobei die Sprachen immer als getrennte Einheiten von einander betrachtet und auch gesprochen werden, damit keiner ungewollte Vermischung entsteht. Dadurch, dass das Angebot auf 8 Kinder begrenzt ist, ist es möglich jedem Kind die nötige Aufmerksamkeit sowohl sprachlicher als auch kreativer und feinmotorischer Natur zu geben. Durch dieses Prinzip betrachten die Kinder die beiden Sprachen als eine Selbstverständlichkeit ihres Alltages und haben dadurch später keine Verständnisschwierigkeiten mit ihren Eltern, Großeltern, deren Sprachlichenfähigkeiten zumeist in der deutschen Sprache weit unter ihrer eigenen Kinder liegen. Weiterhin ist es eine bilinguale Erziehung für unsere Globalisierungsgesellschaft förderlich und von der EU sogar mit drei Sprachen wünschenswert. 
 Wir laden herzlich alle Interessierte ein!!!
 
Anmelden und Info unter:
info@spektrum-os.de
Tel: 0541-185-521-38

        05406-602-30-88
 
Materialkosten:
12€ für Vereinsmitglieder pro Person im Monat
20€ für Nichtmitglieder pro Person im Monat
(Bei einer Vereinsmitgliedschaft der Eltern werden
Kinder automatisch als Mitglieder gezählt) 
 
 
 Die Kosten für den Kurs können vom Staat bezuschusst werden:
Bildungs- und Teilhabepaket
 
 
Unsere Bilinguale Werkstatt ist ausgezeichnet!!!
Dritter Platz in der Sparte Kultur Förderpreis der Initiative „OsnaBrücke“ 2012
 
Ein kleiner Blick hinter die Kulissen:
 
So feiern wir Geburtstag:
 
 
 
 
 


Größere Kartenansicht